Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 130

Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Eine Nostalgie-Reise in die 1800er Jahre Diejenigen, die glauben, dass Janes Romane das Leben im georgischen England saniert haben, erinnern Austen-Fans gerne daran, dass das Leben zu dieser Zeit kein Picknick war. Es gab zivile Unruhen in Ländern in ganz Europa, es gab hohe Steuern auf Waren wie Tee und Mehl, es gab große Unterschiede zwischen den Klassen und der Lebensqualität, es gab kaum Rechte für Frauen. Wir könnten weitermachen, aber wir sind sicher, dass Sie die negative Seite des Lebens zu dieser Zeit schon einmal gehört haben. Ein Blog-Beitrag, den wir diese Woche gefunden haben, erinnerte uns jedoch daran, dass es nicht alles schlecht war, und machte uns für bestimmte Aspekte wie im 19. Jahrhundert etwas nostalgisch. Einige der Dinge, die Sawatdeeka verpasst hat, sind: Briefe und Zeitschriften "Wenn ich sehe, wie eine Filmfigur an einem malerischen Schreibtisch sitzt, ein frisches Blatt Papier herausholt und mit einem Kugelschreiber wegkratzt, erinnere ich mich daran, dass wir in den letzten zwanzig Jahren die Praxis des langen Austauschs verloren haben. fleischige Briefe und unsere Korrespondenz zu retten. " Zeit mit Familie und Freunden verbringen "Es wäre herrlich gewesen, nach dem Abendessen mehr Zeit miteinander zu verbringen - ohne Störung durch Fernsehen oder Radio - laut vorzulesen, Musik zu spielen, zu sprechen oder zu singen." Gefühl des Staunens "Die Welt war bis in die 1900er Jahre jung, weil es so viel zu entdecken gab. Das englische Publikum des späten 18. Jahrhunderts war erschrocken, als es Erfahrungen mit isolierten ethnischen Gruppen las - die Weltkarte enthielt immer noch leere Stellen, und es gab nur begrenzte Mittel, um weit entfernte Orte zu erreichen. " Was würden Sie hinzufügen Sawadeekas Liste?

Jane Austen - Die einzige Romanautorin, die die Welt verändert Das BBC History Magazine hat kürzlich eine Liste von "100 Frauen, die die Welt verändert haben" zusammengestellt, die von zehn Experten ausgewählt und von ihren Lesern bewertet wurde. Marie Curie, die erste Person, die zwei Nobelpreise gewann, führte die Liste an, aber Jane Austen war die einzige Schriftstellerin, die es überhaupt auf die Liste schaffte! Die Frauen auf der Liste der Frauen, die die Welt verändert haben und in der Rangliste über Jane standen, sind: 1. Marie Curie 2. Rosa Parks 3. Emmeline Pankhurst 4. Ada Lovelace 5. Rosalind Franklin 6. Margaret Thatcher 7. Angela Burdett-Coutts 8. Mary Wollstonecraft 9. Florence Nightingale 10. Marie Stopes 11. Eleanor von Aquitanien 12. Die Jungfrau Maria Die Nummer 13 auf der Liste zeigt nur, was für eine erstaunliche Schriftstellerin Jane war und wie stark ihr Erbe ist Tag! Die vollständige Liste und den Hintergrund der Frauen finden Sie hier Hier.
Austen Schwestern auf der Bühne Wir haben das Programm für das (sich schnell nähernde!) Jane Austen Festival durchgesehen, das im September in Bath beginnt 14. und ein Ereignis, das die Jane Austen News auffiel, ist das von Rowan Suart, die ihre ursprüngliche Arbeit aufführen wird Austen Schwestern. Austen Schwestern ist ein 50-minütiges literarisches Solo-Rezital, das von Rowan Suart selbst aufgeführt wird. Es umfasst ablenkende und dramatische Lesungen von Jane und Cassandra Austens Briefen, Prosa und Gedichten, die alle ihre Geschwisterbeziehung veranschaulichen. Die Aufführung wird auch auf Janes Fokus auf Schwestern in ihren Werken aufbauen. Wir müssen sagen, dass wir sehr fasziniert sind und uns darauf freuen werden, es zu sehen Das Missionstheater am 17. September.
Jane nimmt ihren Jungfernflug Die norwegische Fluggesellschaft hat endlich gesehen, wie ihre norwegischen Boeing 787-Flugzeuge auf ihrer Jungfernfahrt in den Himmel fliegen. Die Heckflosse ist mit einem Porträt von Jane Austen verziert. Seit Norwegens erstem Flugzeug geflogen ist, ehrt die Fluggesellschaft Kultfiguren an den Heckflossen ihres Flugzeugs - sie wählt Figuren aus, die den Geist der Fluggesellschaft verkörpern, indem sie Grenzen überschreiten und andere inspirieren. Die Fluggesellschaft wählte Jane im Dezember letzten Jahres als nächste Schwanzflossenfigur. Dies geschah teilweise, um das Wachstum in Großbritannien widerzuspiegeln (Norwegian fliegt jetzt jedes Jahr 5,8 Millionen britische Passagiere zu ihren Zielen). Jane wird die achte britische Figur sein, die eine norwegische Schwanzflosse ziert. Weitere Figuren sind der Kinderautor Roald Dahl, der Fußballer Bobby Moore, der Luftfahrtpionier Sir Freddie Laker, der Dichter Robert Burns und der Entdecker Sir Ernest Shackleton.

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unserem Online-Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Jane Austen-Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen.
x