Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 88

Was sind die Jane Austen News diese Woche?

Wir lieben die neue Warbutons-Anzeige! Vielleicht haben Sie gesehen, dass wir Anfang dieser Woche die neue Warbuton-Anzeige auf unserer Facebook-Seite geteilt haben ...Die Jane Austen News sehnen sich plötzlich nach Brot ... Normalerweise sind Anzeigen etwas trocken, aber gelegentlich wird ein Unternehmen alles daran setzen, ein Meisterwerk zu schaffen. Bei den Jane Austen News fanden wir diesen Titel "Pride and Breadjudice" wunderbar. Zugegeben, einige der Witze darin könnten etwas verwirrend sein, wenn Sie noch keine von Peter Kays früheren Arbeiten ("Knoblauchbrot!") Gesehen haben, aber selbst wenn dies der Fall ist, sind wir sicher, dass Sie es trotzdem genießen werden. Sie haben es geschafft, in viele Austen-Referenzen zu passen! [einbetten] https://www.youtube.com/watch?v=4uCeeVl_He4[/embed]
Jane zerschmettert Schätzungen bei Auktion
Am 6. Oktober fand in London die Wohltätigkeitsauktion der Bank of England statt. In der Auktion war die 10-Pfund-Note von Jane Austen mit der Seriennummer AA01 000010 zu sehen. Es wurde geschätzt, dass die Banknote zwischen zwei und dreitausend Pfund kosten würde , aber stattdessen wurde es für unglaubliche £ 7.200 verkauft! Siebenhundertzwanzigmal so hoch wie der Nennwert! Dies liegt zum Teil daran, dass die Notiz mit der niedrigsten Seriennummer zum Kauf angeboten wird. Die Königin erhielt AA01 000001. Die zweite gedruckte Notiz ging an Prinz Philip, die dritte an die Premierministerin Theresa May und die vierte an die Kanzlerin Philip Hammond. (Die Bank of England hält auch einige andere früh gedruckte Banknoten zurück, die sie Museen und anderen Institutionen geben können.) Insgesamt gab es bei der Auktion 87 £ 10 Banknoten mit Seriennummern zwischen 10 und 100, und diese waren auch sehr gut. Das zweite Los (AA01 000011) wurde für 5.200 GBP und AA01 000012 für 3.500 GBP verkauft. Ein Notenblatt mit Seriennummern zwischen CB01 507394 und CB54 507394 wurde weit über seiner Schätzung von 4.500 bis 6.500 GBP verkauft und am Ende für 13.500 GBP verkauft! Insgesamt brachte der Austen-Teil des Verkaufs in Höhe von 10 GBP 263.200 GBP für wohltätige Zwecke ein. Der Erlös geht an drei Wohltätigkeitsorganisationen: Candlelighters (eine Wohltätigkeitsorganisation, die krebskranken Kindern und ihren Familien hilft), Haven House Children's Hospice und Macmillan Cancer Support.
 Vom Mansfield Park zum Mord
Letztes Jahr gab die Folio Society dies bekannt Mansfield Park war das Thema ihres jährlichen Buchillustrationswettbewerbs, bei dem Illustratoren die Möglichkeit erhalten, einen exklusiven Auftrag der Gesellschaft zu gewinnen, um die veröffentlichte Kopie des Buches zu illustrieren, um das es geht. Die Gewinnerin, Darya Shnykina, eine Studentin aus Moskau, gewann den Auftrag und die Ausgabe von Mansfield Park mit ihren Illustrationen wurde diesen Monat veröffentlicht. Einige Beispiele ihrer Illustrationen: Dieses Jahr haben die Dinge jedoch eine dunklere Wendung genommen, da das für den Wettbewerb ausgewählte Buch eine Auswahl von Sherlock Holmes-Kurzgeschichten ist. Nur ein kleiner Themenwechsel dann!

Ist der Mr Darcy Complex eine Sache?
Der "Mr. Darcy Complex" ist ein Begriff, den ich von meiner Mutter gehört habe, die ihn von einer Freundin gehört hat, die die Dating-Gewohnheiten ihrer Tochter mit scharfem Auge beobachtet hat, und ich denke, dass darin viel Weisheit steckt. Ihre Beobachtungen sind, dass Frauen heutzutage dazu neigen, Männer an die romantischen Standards zu halten, die von fiktiven literarischen Flammen wie Mr. Darcy gesetzt werden, und auf diese Weise jeden Mann, dem sie begegnen, als Enttäuschung zu betrachten.
Wir sind gespannt, ob wir nach dem Lesen des Artikels über Verily, aus dem dieses Zitat stammt, herausfinden, ob Der Mr Darcy Complex ist etwas, auf das andere Menschen gestoßen sind? Es ist das erste Mal, dass viele von uns bei den Jane Austen News davon gehört haben! Zumindest das erste Mal, dass wir gehört haben, dass es einen Namen hat.

 Darcy's ist ausgesprochen schick (und stolz darauf)
Bath wird oft als ziemlich schick angesehen, und Darcy's, die Zeitungshändler, sind ein paar Häuser weiter vom Jane Austen Center entfernt Gay Street ist vollkommen glücklich, dieses Image zu bekräftigen und wurde gerade als der "vornehmste Zeitungshändler in Großbritannien" bezeichnet. Nach einer kompletten Überarbeitung können sich die Zeitungshändler mit Merkmalen wie viktorianischen Tapeten (zufällig entdeckt!), Einer eleganten grün-weiß gestrichenen Ladenfront, gusseisernen Merkmalen und altmodischen Schriftzügen und natürlich einem Kronleuchter rühmen! Wir fragen uns, was Mr. Darcy davon halten würde, wenn "seine" Zeitungshändler die vornehmsten in Großbritannien sind!

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Jane Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche eine Zusammenfassung von Geschichten, Artikeln und Nachrichten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online-Geschenkshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven 10% Rabatt-Gutschein für den Online-Geschenkeladen. sparen sparen

1 Kommentar

[…] Jane Austen News – Issue 88 – Jane Austen Centre […]

Excessively Diverting | Austentatious Links: October 15, 2017 Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

x