Glück finden, Austen Style, mit Emma, ​​unserer Lieblings-Matchmakerin

Willkommen zum vierten Teil einer mehrteiligen Reihe von Beiträgen, wie Sie sich aus dem Blues herausheben können, im Austen-Stil. Diesmal mit Emma.

Mit freundlicher Genehmigung der Autorin Laurie Viera Rigler, die auch Autorin der beliebten Jane Austen Addict-Romane ist.

Kommt Ihnen das Folgende bekannt vor? Sie haben die perfekte Person für Ihren Freund, Nachbarn, Kollegen oder einen anderen ahnungslosen Bekannten gefunden. Es gibt nur ein kleines Problem: Der besagte Freund hat dir gesagt, dass er / sie auf keinen Fall an diesem perfekten bestimmten Menschen interessiert ist. Und doch wissen Sie es besser - so wie Sie es immer tun. Genau wie Emma, ​​die gleichnamige Heldin von Austens Roman, es immer tat. Warte eine Minute. Hat Jane Austen zwei Versionen von Emma geschrieben? Oder könnte es sein, dass Sie, wie Emma, ​​zur Königin des Besserwissers werden? Gott bewahre. Schauen Sie doch, was mit Emma passiert ist. Sie hat ihr Leben fast total vermasselt. Aber keine Angst. Wir haben ein kleines Spiel für Sie. Es heißt "Emma, ​​reformierte Matchmakerin". Alles was Sie tun müssen, ist die Regeln zu befolgen:
    1. Sie müssen mit einem einzelnen Freund spielen (vorzugsweise mit einem einzelnen Freund, der gerne zu zweit sein möchte. Andernfalls müssen wir möglicherweise ein anderes Spiel mit dem Titel "Emma Reformed Bulldozer" entwickeln).
    2. Jeder von Ihnen setzt sich und schreibt eine Liste mit Eigenschaften, die der perfekte zukünftige Partner Ihres Freundes besitzen sollte.
    3. Geben Sie nicht bekannt, was auf Ihren Listen steht, bis Sie beide mit dem Schreiben fertig sind.
    4. Jetzt teilen. Sie werden überrascht sein, dass sich Ihre Listen stark unterscheiden. Wenn Sie die Liste Ihrer Freunde lesen, verzichten Sie auf Ausrufe des Grauens, es sei denn, einer der Punkte auf dieser Liste enthält "muss in einem Hochsicherheitsgefängnis eingesperrt sein".
    5. Geben Sie jetzt Ihre Liste Ihrer Freundin, um sie mit nach Hause zu nehmen. Sagen Sie ihr, dass sie frei ist, alles, was sie nicht mag, auf Ihrer Liste zu streichen und zu behalten, was sie mag. Oder das Ganze verbrennen.
    6. Wenn sie ihre endgültige Liste mit Ihnen teilen möchte, können Sie die Augen nach geeigneten Kandidaten offen halten und sie diskret darauf hinweisen. Das ist "weise sie darauf hin", nicht schiebe sie ihr ins Gesicht. Denken Sie daran, Sie sind "Emma, ​​reformierte Matchmakerin".
    7. Wenn Ihre Freundin ihre endgültige Liste nicht teilen möchte, wünschen Sie ihr freundlicherweise alles Gute bei der Suche nach ihrem Traumpartner und wechseln Sie umgehend das Thema. Bringen Sie sie dann zu Ford (oder einem anderen örtlichen Handelszentrum Ihrer Wahl), um ein neues Kleid zu kaufen. Oder zeichne ihr Bild. Ohne dass ein potenzieller Partner das Verfahren beobachtet.
    8. Sie können übrigens auch eine dieser Listen für sich selbst erstellen. Es kann ziemlich magisch sein!
    9. Sehen Sie? Du bist schon ein besserer, glücklicherer Mensch.
Nachdem Sie sich erfolgreich um Selbstverbesserung und damit um Glück im Austen-Stil bemüht haben, haben Sie es verdient, ein Emma-Filmfestival zu veranstalten, das aus drei, nein, machen Sie diese vier, sehr cleveren Filme: The Gwyneth Paltrow / Jeremy Northam Film The brillant Clueless mit Alicia Silverstone unter der Regie von Amy Heckerling Die Miniserie Romola Garai / Jonny Lee Miller Kate Beckinsale / Mark Starker Star Vier fabelhafte Filme bedeuten, dass Sie mindestens vier Freunde zu einer Party oder einer Pyjamaparty einladen können. Besorgen Sie sich Proviant für eine private Vorführung von vier Filmen “ohne sich zum Abendessen zu setzen, würde ein berüchtigter Betrug an den Rechten von Männern und Frauen ausgesprochen. ” Willst du noch mehr? Es ist Zeit für ein erneutes Lesen von Emma mit Ihrer neuen reformierten Matchmaker-Perspektive. Was? Du hast das Buch nicht gelesen? Meine Liebe, beeilen Sie sich bei Ihrem nächsten Buchhändler oder Bibliothekar. Vielleicht möchten Sie sogar ein Hörbuch von Emma anhören. Probieren Sie die von niemand anderem als Mrs. Elton, das ist Juliet Stevenson, die diese Rolle im Gwyneth Paltrow-Film perfekt gespielt hat. Es ist brilliant. Sie ist brillant. Zumindest sagen ihre Freunde, dass sie es ist. Fühlen Sie sich glücklich, wenn Sie nur all diese Vorschläge lesen? Gut. Sie werden sich noch besser fühlen, wenn Sie allen folgen. Weil wir wissen, was gut für Sie ist. Genau wie Emma. Wenn Sie eigene Vorschläge haben, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren mit. Bis dahin wünsche ich Ihnen viel von Emma inspiriertes Glück !!

***

Laurie Viera Riglerist der Autor derJane Austen AddictSerie. Besuchen Sie sie auf ihrer Websitewww.janeaustenaddict.com