Das Vergnügen des Gehens

Es war ein sehr schöner Novembertag, und die Miss Musgroves kamen durch das kleine Gelände und hielten zu keinem anderen Zweck an, als zu sagen, dass sie einen langen Spaziergang machen würden, und kamen daher zu dem Schluss, dass Mary nicht gern mit ihnen gehen konnte; und als Mary sofort mit einiger Eifersucht antwortete, dass sie kein guter Wanderer sein sollte: "Oh, ja, ich möchte mich Ihnen sehr gerne anschließen, ich mag einen langen Spaziergang sehr gern ... Ich kann mir nicht vorstellen, warum sie annehmen sollten, ich sollte keinen langen Spaziergang mögen ... Jeder nimmt immer an, dass ich kein guter Wanderer bin, und doch wären sie nicht erfreut gewesen, wenn wir uns geweigert hätten, uns ihnen anzuschließen. Wenn Leute auf diese Weise absichtlich kommen, um uns zu fragen, wie kann man nein sagen? " Überzeugung Modeteller von Für die Regency Ton war das Gehen ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Ein Spaziergang im Park während der modischen Stunde war zwar nicht so beeindruckend wie Fahren oder Reiten, bot aber dennoch die Möglichkeit, zu sehen und gesehen zu werden. Es gab auch die alles entscheidende Einkaufsexpedition zu den exklusiven Geschäften der Bond Street, wo die Elite gesehen wurde, wie sie von Geschäft zu Geschäft promenierte, nachdem sie in die Gegend gefahren oder gefahren waren. Die Bräutigame gingen eifrig mit Pferden spazieren, während sie warteten oder nach Hause zurückkehrten, um zur festgesetzten Zeit wiederzukommen. Herren könnten zu ihren Clubs gehen, wenn sie Zimmer in der Nähe hätten. Im Großen und Ganzen gingen sie nie als Reisemittel. Wandern war Erholung - eine Chance zu sehen und gesehen zu werden. Es wurde den unteren Klassen überlassen, zur Arbeit zu gehen. Eine Näherin ging zur Arbeit und ein Milchmädchen ging von Tür zu Tür und verkaufte ihre Morgenmilch. Wohlhabende Gebiete wie Mayfair hatten Straßen und Bedienstete und städtische Arbeiter gepflastert, um die Straßen sauber zu halten. Händler bezahlten Arbeiter, die den Bürgersteig und die Straße vor ihren Geschäften sauber hielten. Die ärmeren Teile Londons waren oft schmutzig. Straßenkehrer verdienten ihren Lebensunterhalt damit, eine saubere Kreuzung zu fegen, um Schuhe vor dem Schmutz der Straßen zu bewahren. Jane Austens Romane "drei oder vier Familien in einem ländlichen Dorf" konzentrieren sich auf die obere Mittelschicht. Überall offenbart sie ihre eigene Liebe zu Landspaziergängen. Im Northanger Abbey Catherine Morland und Tilney wählen einen Spaziergang zur dramatischen Naturlandschaft der Beechen-Klippe in der Nähe von Bath. Im Sinn und SensibilitätDie übermäßig romantische Marianne ist eine große Liebhaberin der natürlichen Schönheit von Spaziergängen und Wildblumen. Im ÜberzeugungBei Spaziergängen auf dem Land oder am Meer werden mehrere wichtige Handlungselemente aufgedeckt. Der Held von EmmaMr. Knightly liebt Landspaziergänge so sehr, dass er seinen Wagen selten benutzt. Das Gehen war ein Teil der Modeerscheinung, um schöne Orte zu besuchen. Landschaftsgärten wie Stourhead oder Stowe boten Wege, um die sorgfältig konstruierten Aussichten zu genießen. Der Eintritt nach Stowe war frei; Die einzige Voraussetzung für die Besucher war, dass sie die Wege gehen, damit sie den Prozess der Offenlegung jeder neuen Ansicht voll und ganz schätzen. Die Eigentümer und Landschaftsgestalter boten den Besuchern sogar Reiseführer an. "Sie betraten den Wald und verabschiedeten sich für eine Weile vom Fluss, bestiegen einige der höheren Gebiete; von wo aus, an Stellen, an denen die Öffnung der Bäume die Augenkraft zum Wandern gab, viele reizvolle Ausblicke auf das Tal, das Gegenteil Hügel, mit der großen Waldbreite, die viele überspannt und gelegentlich Teil des Baches ist. Herr Gardiner äußerte den Wunsch, den gesamten Park zu umrunden, befürchtete jedoch, dass dies über einen Spaziergang hinausgehen könnte. Mit einem triumphierenden Lächeln wurde ihnen gesagt, dass es zehn Meilen rund war.   Es hat die Sache geregelt; und sie verfolgten den gewohnten Kreislauf; was brachte sie wieder, nach einiger Zeit, in einem Abstieg zwischen hängenden Wäldern, bis zum Rand des Wassers, in einem seiner engsten Teile. Sie überquerten es durch eine einfache Brücke, die der allgemeinen Atmosphäre der Szene entsprach. es war ein Ort, der weniger geschmückt war als jeder andere, den sie bisher besucht hatten; und das Tal, das sich hier zu einer Schlucht zusammenzog, ließ nur Platz für den Bach und einen schmalen Spaziergang inmitten des rauen Niederwaldes, der ihn umgab. Elizabeth sehnte sich danach, seine Windungen zu erkunden. " Stolz und Voreingenommenheit.
Die malerische Bewegung machte den Besuch von Orten mit dramatischer Naturkulisse zum neuen Modus. ImStolz und VoreingenommenheitJane Austen beschreibt, wie Elizabeth Bennet mit ihren Verwandten, den Gardiners, Pemberley besucht. Die ursprüngliche Absicht des Gardiner war es, den Lake District zu besuchen, aber das Geschäft von Herrn Gardiner ist so anspruchsvoll, dass er nicht so lange weg sein kann, sodass sie stattdessen eine kürzere Reise nach Derbyshire unternehmen.Bete, stell mich deinen Freunden vorAus dem Buch wissen wir bereits, dass Elizabeths Lieblingserholung ein Landspaziergang ist. Sie geht oft in der Nähe ihres Hauses spazieren und sogar die Bingley-Schwestern erlauben ihr, "eine ausgezeichnete Wandererin" zu sein. Bei einem Besuch im Collins 'hat sie bald einen Lieblingsspaziergang auf Lady Catherines Anwesen Rosings. Als sie Pemberley endlich besucht, zeigt sie ihre Liebe (oder ist es Jane?) Zur natürlichen Schönheit in ihrer Vorliebe für die schmucklose Schönheit des kleinen Baches im obigen Zitat. Elizabeth wird auch als Bewundererin von Uvedale Price entlarvtEssays über das Malerische in dem er die Glätte von Capability Browns Landschaften kritisiert. Price ist der Ansicht, dass dramatische Höhenunterschiede sowie Licht und Schatten die schönsten Landschaften hervorbringen. Elizabeth scheint mit Price einverstanden zu sein, wenn sie die Schlucht mit einem Bach und einem schmalen Spaziergang bevorzugt. Nachdruck mit Nachdruck Sharon Waggoner, Kuratorin vonDer georgische Index. Besuchen Sie diese Seite für eine historische Tour durch Regency London!    
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Stöbern Sie in unserem Buchgeschäft bei janeaustengiftshop.co.uk

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert