Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Das Vergnügen des Gehens

The Pleasure of Walking - JaneAusten.co.uk

Das Vergnügen des Gehens

Es war ein sehr schöner Novembertag, und die Miss Musgroves kamen durch das kleine Gelände und hielten für keinen anderen Zweck an, als zu sagen, dass sie einen langen Spaziergang machen würden, und kam daher zu dem Schluss, dass Mary nicht mit ihnen gehen konnte; Und als Mary sofort antwortete, mit einiger Eifersucht, dass er nicht als guter Wanderer angenommen wurde: "Oh ja, ich möchte mich Ihnen sehr anschließen, ich mag einen langen Spaziergang sehr ... ich kann mir nicht vorstellen, warum sie annehmen sollten Sollte nicht wie ein langer Spaziergang ... jeder vermuten immer, dass ich kein guter Wanderer bin; und doch wären sie nicht erfreut gewesen, wenn wir uns geweigert hätten, sich ihnen anzuschließen. Wenn Menschen absichtlich auf diese Weise kommen, uns zu fragen, Wie kann man nein sagen? "

Überzeugung

 

Modeteller von

Das Gehen war ein Teil des Lebens für die Regentschaft Tonne. Ein Spaziergang im Park während der modischen Stunde, obwohl nicht so beeindruckend wie Fahren oder Fahren, hatte immer noch die Möglichkeit, zu sehen und gesehen zu werden. Es gab auch die wichtige Einkaufsexpedition zu den exklusiven Geschäften der Bond Street, in der die Elite nach dem Fahren oder Fahren in die Gegend vom Laden zum Laden zu sehen war. Die Bräutigams gingen geschäftig Pferde, während sie warteten oder nach Hause zurückkehrten, um zur festgelegten Stunde wieder zurückzukehren. Herren könnten zu ihren Clubs gehen, wenn sie Zimmer in der Nähe hätten.

Im Großen und Ganzen gingen sie nie als Reisemittel. Gehen war Erholung- eine Chance zu sehen und zu sehen. Es wurde den unteren Klassen überlassen, um zur Arbeit zu gehen. Eine Näherin ging zur Arbeit und eine Milchmagd ging von Tür zu Tür zu, die ihre Morgenmilch verkaufte. Wohlhabende Gebiete wie Mayfair hatten Straßen und Diener und Gemeindearbeiter gepflastert, um die Straßen sauber zu halten. Händler bezahlten Arbeiter, die den Bürgersteig und die Straße vor ihren Geschäften sauber hielten. Ärmere Teile Londons waren oft schmutzig. Street -Kehrmaschinen fegen einen sauberen Übergang, um Schuhe aus dem Straßendreck zu sparen. Jane Austens Romane, "drei oder vier Familien in einem Landdorf", konzentrieren sich auf die obere Mittelklasse.

In ihnen enthüllt sie ihre eigene Liebe zu Landspaziergängen. In Northanger Abbey Catherine Morland und die Wahl des Spaziergangs von Tilney sind für die dramatische natürliche Landschaft der Buchenklippe in der Nähe von Bath. In Sinn und SensibilitätDie übermäßig romantische Marianne ist ein großer Liebhaber der natürlichen Schönheit von Spaziergängen und Wildblumen. In ÜberzeugungWährend der Spaziergänge im Land oder am Meer werden mehrere wichtige Handlungselemente enthüllt. Der Held von Emma, Mr. Knightly, mag Country -Spaziergänge so gern, dass er seinen Kutschen selten benutzt. Das Gehen war ein Teil der modischen Modeerscheinung, um schöne Orte zu besuchen. Landschaftsgärten wie Stourhead oder Stow boten Wege, aus denen die sorgfältig konstruierten Aussichten genießen können. Der Eintritt zu Stowe war frei; Die einzige Voraussetzung für Besucher war, dass sie die Wege gehen, damit sie den Prozess der Enthüllung jeder neuen Ansicht voll und ganz schätzen würden. Die Eigentümer und Landschaften boten sogar Reiseführer für die Besucher an.

"Sie betraten den Wald und boten für eine Weile Adieu in den Fluss, stiegen einige der höheren Gelände auf; woher waren an Stellen, an denen die Öffnung der Bäume die Augenmacht zum Wanderung gab Hills, mit der großen Wälder, die viele überschritten haben, und gelegentlich Teil des Baches. Herr Gardiner drückte den Wunsch aus, durch den gesamten Park zu gehen, befürchtete aber, dass es außerhalb eines Spaziergangs sein könnte. Mit einem triumphierenden Lächeln wurde ihnen gesagt, dass es gewesen sei zehn Meilen rund. Es ließ die Angelegenheit ab; und sie verfolgten die gewohnte Schaltung, die sie nach einiger Zeit wieder in einem Abstieg zwischen hängenden Wäldern zum Wasserkante in einem seiner engsten Teile brachte. Sie überquerten sie durch Eine einfache Brücke, in Charakter mit der allgemeinen Luft der Szene; es war ein weniger geschmückter Punkt als jeder andere, den sie bisher besucht hatten, und das Tal, hier in einen Glen, erlaubte Raum nur für den Bach und einen schmalen Spaziergang inmitten der Rough Coppice-Wood, das an ihn angrenzte. Elizabeth sehnte sich danach, seine Wicklungen zu erkunden; "

Stolz und Voreingenommenheit.

Mit der Erlaubnis haben wir einige Wörter von Sharon Waggoner über die Bedeutung des Gehens in Austens Romanen nachgedruckt. Lesen Sie weiter für mehr!

Die malerische Bewegung machte Besuchsorte mit dramatischer natürlicher Kulisse in den neuen Modus. In Stolz und VoreingenommenheitJane Austen beschreibt das Gehen durch das Gelände eines Nachlasses, als Elizabeth Bennet Pemberley mit ihren Verwandten, den Gardiners, besucht. Die ursprüngliche Absicht des Gardiner war es, den Lake District zu besuchen, aber das Geschäft von Herrn Gardiner ist so verlangt, dass er so lange nicht weg sein kann, und machen stattdessen eine kürzere Reise nach Derbyshire.

Aus dem Buch sind wir uns bereits bewusst, dass Elizabeths Lieblingserholung ein Landspaziergang ist. Sie geht oft in die Nähe ihres Hauses und sogar die Bingley -Schwestern erlauben es ihr, "ein ausgezeichneter Wanderer" zu sein. Als sie das Collins 'besucht, hat sie bald einen Lieblingsspaziergang auf dem Nachlass von Lady Catherine, Rosings. Als sie schließlich Pemberley besucht, zeigt sie ihre Liebe (oder ist es Janes?) Für die natürliche Schönheit in ihrer Präferenz für die schmucklose Schönheit des kleinen Streams im obigen Zitat. Elizabeth wird auch als Bewunderer von Uvedale Price bekannt gegeben Essays über das malerische in dem er die Glätte der Fähigkeiten von Browns Landschaften kritisiert. Die Ansicht von Price ist, dass dramatische Veränderungen in Höhe und Licht und Schatten die schönsten Landschaften erzeugen. Elizabeth scheint sich mit dem Preis zu übereinstimmen, wenn sie den Glen mit einem Bach und einem schmalen Spaziergang bevorzugt.

Genossen diesen Artikel? Wenn Sie einen Takt nicht verpassen wollen, wenn es um Jane Austen geht, stellen Sie sicher, dass Sie sich für die angemeldet haben Jane Austen Newsletter Für exklusive Updates und Rabatte von Unser Online -Geschenkeladen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Mehr lesen

Sedan Chairs - JaneAusten.co.uk
chair

Limousinenstühle

Vorher gab es Taxis. Vorher gab es Taxis...

Weiterlesen
Mr. Collins’s Garden - JaneAusten.co.uk
clergyman

Mr. Collins 'Garten

Ein Rundgang durch einen Regency Kitchen Garden von Sharon Wagoner

Weiterlesen