Ein Ragout von Rindfleisch

Miss Bingley war von Mr. Darcy fasziniert, ihre Schwester kaum weniger. und was Herrn Hurst betrifft, von dem Elizabeth saß, war er ein träger Mann, der nur lebte, um zu essen, zu trinken und Karten zu spielen, der, als er fand, dass sie ein einfaches Gericht einem Ragout vorzog, ihr nichts zu sagen hatte . Stolz und Voreingenommenheit
Zu georgischen Zeiten war Roastbeef * zum Grundnahrungsmittel der englischen Ernährung geworden. Dieses Gericht, das Gegenstand von Liedern und Legenden war, wurde mit allem ausgestattet, vom Mut der Engländer und ihrem starken Herzen bis zu ihren Siegen über Frankreich. Ein Reisender des 18. Jahrhunderts beobachtete:
"Braten ist das Delikatessen- und Hauptgericht des Engländers. Die englischen Braten sind in zweierlei Hinsicht besonders bemerkenswert. 1. Jedes englische Fleisch, ob Ochse, Kalb, Schaf oder Schwein, hat eine Fettigkeit und einen köstlichen Geschmack, entweder wegen die ausgezeichnete Weide ... oder aus einem anderen Grund. 2. Die Engländer verstehen fast besser als alle anderen Menschen die Kunst, einen Joint richtig zu rösten, was auch nicht verwunderlich ist, weil die Kunst des Kochens von den meisten praktiziert wird Engländer gehen nicht viel über Roastbeef und Pflaumenpudding hinaus. "
Während der Regentschaft hatte sich jedoch die britische Küche verändert. Französische Rezepte wurden zur Wut. In der Tat vermutete Mrs. Bennet, dass Mr. Darcy "... mindestens zwei oder drei französische Köche" behalten sollte. Mit dieser Änderung kam der Wunsch nach "exotischeren" Gerichten. Fricassees und Ragoo (Ragout) tauchten auf englischen Tischen auf. Obwohl sie nur Fleisch und Gemüse gedünstet waren, waren sie sicherlich eine Abwechslung zu gekochtem oder geröstetem Rindfleisch, das seit über 1.000 Jahren die Mahlzeit der Wahl war. Trotzdem, obwohl es ein bisschen ländliche Naivität von ihrer Seite zeigt, wer die arme Elizabeth Bennet beschuldigen kann, die, wenn sie von Mr. Hurst an Ort und Stelle gebracht wird, zugibt, das Essen ihrer Jugend zu bevorzugen - ein "einfaches Gericht" all diese seltsamen neuen Rezepte. Sie ist vielleicht nicht auf dem neuesten Stand der gastronomischen Köstlichkeiten der Gesellschaft, aber ist dieser unschuldige Mangel an Anspruch nicht der Grund, warum Mr. Darcy - und die Leser der letzten 200 Jahre sich in sie verliebt haben? Ragout mit Rindfleisch und geröstetem Gemüse
    Das Gemüse:
  • Olivenöl
  • 2 bis 3 mittelrote Kartoffeln, auf Wunsch geschält, in 1/2-Zoll-Würfel schneiden
  • 2 kleine Karotten, längs geviertelt und in 1-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Rübe, in 1/2-Zoll-Würfel schneiden
  • 1 rote Paprika oder eine Kombination aus rot, gelb, orange, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 3 kleine Zucchini und / oder gelber Sommerkürbis, in ca. 1/4-Zoll geschnitten (Samen entfernen, wenn größerer Kürbis verwendet wird)
  • 8 Unzen Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 frischer Pfeffer, entkernt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten (optional)
  • 3 Knoblauchzehen, ungeschält
  • grob gemahlener schwarzer Pfeffer und koscheres Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Schuss feine Kräuter (optional)
  • Zweig frischer Rosmarin (optional)
    Das Fleisch:
  • Olivenöl
  • 1 1/2 bis 2 lbs London Broil Steak, in dünne Scheiben geschnitten und dann in 1/2-Zoll-Stücke gewürfelt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Rinderbrühe (wenn kommerziell verwendet, Salz reduzieren)
  • grob gemahlener Pfeffer und koscheres Salz nach Geschmack
  • 1 kleines Lorbeerblatt, frisch oder zwei trockene Lorbeerblätter
In Scheiben geschnittenes und gewürfeltes Gemüse in 2 Plastiktüten aufteilen. In einem, das Wurzelgemüse: Kartoffeln, Rüben und Karotten. Das restliche Gemüse in die andere Tüte geben. Gießen Sie 1 bis 2 Esslöffel gutes Olivenöl in jedem Beutel, dann teilen Gewürze zu jedem Beutel. Schütteln Sie sie alle. Legen Sie das Wurzelgemüse auf ein großes Backblech (mit Seiten) oder eine breite Backform. Backen Sie bei 375 ° für etwa 20 Minuten, bevor Sie das restliche Gemüse hinzufügen. Weitere 20 Minuten braten, oder bis Gemüse gebräunt und zart ist. Finden Sie die 3 Knoblauchzehen und drücken Sie den Knoblauch aus den Schalen; das gebratene Gemüse kühl zu kühlen. Dies kann in der Nacht zuvor getan werden. In einer großen Pfanne etwa 1 1/2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das gewürfelte Fleisch hinzu; rühren, bis gut gebräunt. Mit Jakobsmuscheln und Mehl bestreuen; rühren und kochen für eine weitere Minute. Fleischmischung in den Topf geben; Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz zugeben. Fügen Sie Rinderbrühe in die Pfanne, in der das Fleisch gekocht wurde; zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Kratzen Sie gebräunte Bits von der Unterseite der Pfanne; heiße Brühe über Fleisch in den Topf gießen. 6 bis 8 Stunden abdecken und auf niedrigem Niveau kochen. Gebratenes Gemüse hinzufügen; eine zusätzliche Stunde auf hoch kochen, oder bis die Mischung heiß ist. Mit heißen Brötchen oder Keksen servieren.
*Für eine vollständige Geschichte von Britain es Beef, besuchen Sie Jim Comer es faszinierende Seite. Haben Sie diesen Artikel genossen? Durchsuchen Sie unseren Souvenirladen unter janeaustengiftshop.co.uk für Regency Rezeptbücher!

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert