Zum Inhalt springen

Jane Austen News - Ausgabe 108 - Janeites und Shelley

Janeites! Was sind die Jane Austen News diese Woche?


Mary Bennet und Frankensteins Monster Dies ist ein wichtiges Jahr für Fans von Mary Shelley, es ist der 200. Jahrestag der Veröffentlichung ihrer berühmtesten Roman, Frankenstein. In diesem Jahr werden viele Bücher veröffentlicht, die sich auf das Buch und die Autorin selbst konzentrieren, aber eines, das uns aufgefallen ist, ist eines Stolz und Prometheus von John Kessel. In dem ursprünglichen Roman fliehen Victor Frankenstein und sein Freund Henry Clerval nach England und Schottland, als die Kreatur, die sie gemacht haben, verlangt, dass sie einen Partner für ihn finden. Im Stolz und PrometheusKessel lässt das Paar Mary Bennet treffen, die buchstäbliche und oft beleidigte Bennet-Schwester, die im Roman als begeisterte Amateurwissenschaftlerin dargestellt wird, die von Frankensteins Ideen fasziniert ist. (Herr Darcy und Lizzy Bennet erscheinen ebenfalls, aber es ist flüchtig). Natürlich ist die Kreatur Frankenstein und Clerval auf ihrer Flucht gefolgt, und es dauert nicht lange, bis die Familie Bennet in das Melodram der Frankenstein-Saga verwickelt ist. Wie Buchfusionen gehen, ist dieses außerordentlich gut gemacht und hat viel, das Fans von Austen und Shelley gleichermaßen erfreuen wird, besonders wenn die ironische Verspottung von Gothic-Romanen in Northanger Abbey war etwas, das du genossen hast.
Als sie neunzehn war, hatte Miss Mary Bennet drei Dinge geglaubt, die nicht wahr waren. Sie glaubte, dass sie trotz ihrer Unbeholfenheit durch ihre Leistungen interessant werden könnte. Sie glaubte, dass sie in Bezug auf die Welt weise war, weil sie alles, was ihr über richtig und falsch beigebracht worden war, genau beachtete. Und sie glaubte, dass Gott, der jeden Moment seines Lebens zur Kenntnis nahm, Gebete beantworten würde, sogar dumme.

Eine Insider-Information über die Janeite-Welt Ted Scheinman, Autor und Sohn eines Austener Gelehrten, hat gerade sein Buch veröffentlicht Camp Austen: Mein Leben als zufällige Jane Austen Superfan, Das verbindet heimlichen Journalismus mit charmant offenen Memoiren und akademisches Geschick mit Insiderwissen. Ted verbrachte anderthalb Jahre "in der Welt des Jane Austen-Fandoms", um herauszufinden, was es heißt, eine "Janeite" zu sein und warum Austen einen solchen Reiz hat. Unter anderem besuchte er das Jane Austen Summer Camp (besser bekannt als das Jane Austen Summer Program [dazu später mehr]), nahm an den Treffen der Jane Austen Society of North America (JASNA) teil und folgte dem Austen Trail um die Welt - manchmal mit Decklack, Krawatte und Reithose. Im Wesentlichen widmet sich das Buch der Erforschung der öffentlichen Wahrnehmung von Janeites von innen (manchmal ähnlich wie David Attenborough, der eine Familieneinheit in der Serengeti beobachtet). Es klingt ein bisschen seltsam, aber es wurde auf liebevolle Weise gemacht:
Die ersten Schritte, um in eine Geheimgesellschaft einzudringen, sind einfach: Sprache lernen, Freunde finden, sich bemühen, die Kleiderordnung anzunähern. Wenn Sie Glück haben, werden Sie sie schließlich beruhigen und sogar ihr Vertrauen gewinnen. Dann schreibst du natürlich über sie, einen Verrat, von dem du ernsthaft hoffst, dass sie ihm vergeben.
Er schaut sich auch kurz an, woher der Begriff Jane-ite stammt, wer ihn geprägt hat und wer die ersten waren, denen der Begriff gegeben wurde.
Rudyard Kipling sagte die Jane Austen Society tatsächlich vor fast einem Jahrhundert in einer Kurzgeschichte von 1924 mit dem Titel "The Janeites" über eine Gruppe englischer Soldaten voraus, die Austen während des Kampfes im Ersten Weltkrieg gemeinsam lasen und Zitate aus den Romanen als Passwörter und Mantras, die die Mitgliedschaft unter den Auserwählten anzeigen.
Eine interessante Lektüre und höchstwahrscheinlich eine sehr gute für jeden, der einen Freund oder Verwandten hat, der eine Janeite ist und nicht versteht, "worum es in der ganzen Aufregung geht".

Jane Austen bewertet Wenn Sie am 13. Mai dieses Jahres in Bath sind oder nach Bath kommen können, könnte Sie diese Veranstaltung interessieren, die stattfindet Platz im Rahmen des diesjährigen Badefestivals. Die Veranstaltung heißt Jane Austen Rated. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung der Times Literary Supplement und Badefest. In der einstündigen Debatte werden Michael Caines und besondere Gäste Austen Tribut zollen und darüber diskutieren, welches ihrer Bücher im Ranking als das beste angesehen werden sollte.
Übertreffen die subtilen Reize der Überzeugung den schillernden Witz von Stolz und Vorurteil? Hat Mansfield Park jemals die Aufmerksamkeit erhalten, die es verdient? Ist Emma Woodhouse die am besten realisierte Heldin in Jane Austens Kanon?
Dies alles ist natürlich im Streben nach Spaß und um Austens Arbeit zu fördern. Es gibt keine Möglichkeit, umfassend zu erklären, dass ein Jane Austen-Buch mehr wert ist als ein anderes. Könntest du...? Tickets sind erhältlich Hier. Um Verwirrung zu vermeiden, beeilen wir uns hinzuzufügen, dass dies nicht Michael Caine, der Schauspieler, sondern Michael Caines aus der Times Literary ist Supplement, Herausgeber einer Anthologie mit Stücken von Frauen aus dem 18. Jahrhundert und Herausgeber eines laufenden Buches über den Schauspieler David Garrick aus dem 18. Jahrhundert!)

Jane Austens Sommer in North Carolina Das Jane Austen-Sommerprogramm, das jedes Jahr an der University of North Carolina stattfindet (und in Teds enthalten ist) Camp Austen) hatte die gleiche Idee wie Kessel, die Werke von Austen und Shelley zu Ehren des 200. Jahrestages der Veröffentlichung von Frankenstein zu kombinieren. Vor diesem Hintergrund wird das Thema des diesjährigen Programms sein Northanger Abbey und Frankenstein: 200 Jahre Horror. Die sechste jährliche Veranstaltung findet zwischen dem 14. und 17. Juni in Carrboro und Chapel Hill, North Carolina, statt und umfasst englischen Nachmittagstee, einen Regency-Maskenball, von Austen inspirierte Theaterstücke, Vorträge von Expertenrednern und Diskussionsgruppen über die Gotik. inspirierte Romane.
Sowohl Austen in der Abtei Northanger als auch Shelley in Frankenstein reagieren eloquent auf den gotischen Geschmack in der Literatur und haben ähnliche Kommentare zu den erschreckenden Ergebnissen der Französischen Revolution. Wenn wir die Werke der Autoren zusammenbringen, können wir ihr revolutionäres Erbe sowohl im Hinblick auf literarische Innovation als auch auf sozialen Wandel erforschen.
Besonders gut gefällt uns das Logo, das sie für die Veranstaltung erstellt haben.

Weitere Neuigkeiten von der Royal Mint
Wie einige von Ihnen (und nicht nur die leidenschaftlichsten Janeites, sondern auch viele Besucher des Zentrums, die nur eine hatten vages Interesse an Jane) waren erfreut zu hören, dass Jane Austen auf der neuen 10-Pfund-Note sein würde. Wir dachten, dass diese neueste Veröffentlichung der Royal Mint für Sie von Bedeutung sein könnte. Kein Wortspiel beabsichtigt. Die Royal Mint hat beschlossen, eine A-Z-Sammlung von 10p-Stücken herauszubringen, um zu feiern, was Großbritannien großartig macht. Die neuen Münzen werden in den nächsten Wochen landesweit veröffentlicht. Außerdem wurde eine neue App "Great British Coin Hunt" erstellt, mit der die Menschen eine digitale Sammlung der gefundenen Münzen aufbauen können. Die AZ der Münzen ist: A - Engel des Nordens B - Bond… James Bond C - Cricket D - Doppeldeckerbus E - Englisches Frühstück F - Fish & Chips G - Mittlere Greenwich-Zeit H - Parlamentsgebäude I - Eis- Sahnekegel J - Jubiläum K - König Arthur L - Loch Ness Monster M - Mackintosh N - Nationaler Gesundheitsdienst O - Eiche P - Briefkasten Q - Warteschlange R - Robin S - Stonehenge T - Teekanne U - Union Flag V - Dorf W. - World Wide Web X - X markiert den Punkt Y - Yeoman Z - Zebrastreifen

Jane Austen Day mit Charlotte Jane Austen Nachrichtenist unsere wöchentliche Zusammenstellung von Geschichten über oder im Zusammenhang mit Austen. Hier werden wir eine Vielzahl von Artikeln vorstellen, darunter Bastelanleitungen, Rezensionen, Nachrichten, Artikel und Fotos aus der ganzen Welt. Wenn Sie Ihre Geschichte aufnehmen möchten, bittekontaktiere unsmit einer Pressemitteilung oder Zusammenfassung zusammen mit einem Link. Du kannst auchEinzigartige Artikel einreichenzur Veröffentlichung in unseremJane Austen Online Magazin. Verpassen Sie nicht unsere neuesten Nachrichten -werde Jane Austen Mitgliedund erhalten jede Woche einen Überblick über Geschichten, Artikel und Neuigkeiten. Sie können auch auf unser Online-Magazin mit über 1000 Artikeln zugreifen, Ihr Wissen mit unserem wöchentlichen Quiz testen und Angebote in unserem Online Giftshop erhalten. Außerdem erhalten neue Mitglieder einen exklusiven Gutschein in Höhe von 10 % rabatt, der Sie im Online Giftshop verwenden können.

1 Kommentar

[…] Jane Austen News – Issue 108– Jane Austen Centre […]

Jane Austen and Bronte links for March 11, 2018 | Excessively Diverting Juli 26, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

x